Startseite


Abdichten & Verkleben

Zuverlässig dichtend und klebend

Beim Kleben und Abdichten kommt es auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit an. Wir bieten Ihnen dazu Siliconprodukte als 1- oder 2-Komponentensysteme, abgestimmt auf Ihre spezifischen Produktionsanforderungen und für einen breiten Anwendungsbereich. Unsere Siliconkautschuke sind als raumtemperaturvernetzende (RTV) oder 1K-hitzehärtende Systeme verfügbar. Beide Systeme unterscheiden sich insbesondere in ihren Verarbeitungseigenschaften.

Vorteile:

  • Temperaturbeständigkeit – dauerhaft elastische Eigenschaften von -45 °C bis ca. +180 °C; Spezialtypen bleiben selbst bei 250 °C elastisch und tolerieren kurzzeitig auch höhere Temperaturspitzen.
  • Klebeeigenschaften – selbsthaftende Siliconkautschuke haften ohne Grundierung auf einer Vielzahl unterschiedlicher Substrate, nur in einzelnen Fällen empfehlen wir eine Vorbehandlung des Untergrunds.
  • Chemikalienbeständigkeit – dauerhaft beständig gegen wässrige Lösungen, verdünnte Säuren und Basen sowie Lösungsmittel.
  • Strahlungsbeständigkeit – kann problemlos elektromagnetischer Strahlung vom Mikrowellen- bis zum UV-Bereich auch in hohen Dosen ausgesetzt werden.
  • Lebensmitteltauglichkeit – für Anwendungen im lebensmittelnahen Bereich sind lebensmittelkonforme Rezepturen verfügbar.
  • Vibration und mechanische Belastbarkeit – Bearbeitungstoleranzen bei Fügeteile werden wirksam ausgeglichen und Vibrationen aufgrund der hohen Elastizität effektiv gedämpft.
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme – die hydrophobe, wasserabweisende Oberfläche von Siliconen bietet einen sehr guten Schutz gegen Feuchtigkeit.

Anwendungen:

  • Vielfältiges Einsatzspektrum als Siliconkleber in unterschiedlichsten modernen Industriebereichen: Hausgeräte, Elektronik und Elektrotechnik, Automobil- und Fahrzeugtechnik, Bus-, Schienen- und Nutzfahrzeugbau, Boots- und Schiffbau, Solarmodulfertigung, Kleinmotoren, Beleuchtungstechnik
  • Hitze und kältebeständige Verklebung von Metallen, Glas, Keramik und Kunststoffen
  • Verklebung von vulkanisierten Siliconelastomeren (z.B. extrudierte Siliconprofile oder Formteile)
  • Dichtungstechnik wie z.B. Gehäuse/Deckelverklebungen (FIPG und CIPG Anwendungen)

Produkte:

Je nach Produktionsverfahren und Materialanforderung bieten wir Ihnen Produkte der Reihe ELASTOSIL® und SEMICOSIL® (von standfest bis fließfähig).

Weitere Informationen

WACKER

Als 100%iges Tochterunternehmen der Wacker Chemie AG liefert DRAWIN das richtige Siliconprodukt zur richtigen Zeit an den richtigen Ort - und das auch noch in der richtigen Konfiguration.

Kontakt

+49 89 60 869-0

Zertifikate

SGS AEO